Hauptversammlung

Ordentliche Hauptversammlung 2018

Am 23. Mai 2018 fand die ordentliche Hauptversammlung der SMT Scharf AG statt. Sie hatte folgende Tagesordnung:

 

  1. Vorlage des festgestellten Jahresabschlusses und des vom Aufsichtsrat gebilligten Konzernabschlusses, des Lageberichts, des Konzernlageberichts für das Geschäftsjahr vom 1. Januar bis 31. Dezember 2017 und des Berichts desAufsichtsrats sowie des geänderten Konzernabschlusses und des geänderten Konzernlageberichts für das Geschäftsjahr vom 1. Januar bis zum 31. Dezember 2016 und des Berichts des Aufsichtsrats
  2. Entlastung der Mitglieder des Vorstands für das Geschäftsjahr 2017
  3. Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2017
  4. Bestellung des Abschlussprüfers für das Geschäftsjahr 2018
  5. Beschlussfassung über die Aufhebung des Genehmigten Kapitals 2016 sowie über die Schaffung eines Genehmigten Kapitals 2018 mit Bezugsrechtsausschluss sowie die entsprechenden Satzungsänderungen
  6. Beschlussfassung über die Ermächtigung zum Erwerb und zur Verwendung eigener Aktien unter Bezugsrechtsausschluss und Ausschluss des Andienungsrechts der Aktionäre
  7. Beschlussfassung über die Ermächtigung zur Ausgabe von Aktienoptionen und über die Schaffung des Bedingten Kapitals 2018
  8. Neufassung von § 13 der Satzung (Vergütung des Aufsichtsrates)

Abstimmungsergebnisse finden Sie hier  Abstimmungsergebnisse

Den vollständigen Text der Einberufung mit den Beschlussvorschlägen der Verwaltung, die Dividendenbekanntmachung und die Bekanntmachung nach § 30b (1) Satz 1 Nr. 2 WpHG können Sie im elektronischen Bundesanzeiger ansehen.

 

Archiv