Geschäftsmodell

SMT Scharf entwickelt, baut und wartet Transporttechnik für die Beförderung von Personen und Lasten im Berg- und Tunnelbau.
Unsere Hauptproduktgruppe besteht aus entgleisungssicheren Bahnsystemen bzw. aus Monorails und Schienenflurbahnen. Darüber hinaus gehören auch Sessellifte für den Nicht-Kohle- und den untertägigen Kohle-Bergbau zu unserem Portfolio. Ebenso unterstützen wir unsere Kunden bei der Entwicklung und Installation von Schienen- und Kabelführungssystemen. Diese werden zur Energieversorgung von Transportmaschinen benötigt.

Wir bieten unseren Kunden Komplett-Transportlösungen aus einer Hand. Angewendet werden unsere Bahnsysteme vor allem in Steinkohle- und Erzbergwerken unter Tage bis zu einer Nutzlast von 48 Tonnen und bis zu einer Steigung von 35 Grad. Mit einem schnellen und weltweiten Service stehen wir unseren Kunden dabei stets zur Seite.

Als spezialisiertes Maschinenbauunternehmen profitieren wir von unserer über 75-jährigen Erfahrung. Durch unsere großen erreichbaren Transportleistungen, die geringen Betriebs- und Wartungskosten, die Betriebssicherheit sowie die hohe Standfestigkeit und Qualität unserer Anlagen verfügen wir über entscheidende Wettbewerbsvorteile am Markt.

SMT Scharf verfügt über eigene Gesellschaften in sechs Ländern sowie weltweite Handelsvertretungen. Der größte Umsatz kann in den wachsenden Auslandsmärkten China, Russland und Südafrika erzielt werden. Der Ersatzteil- und Reparaturservice nimmt einen besonderen Stellenwert ein, der rund 50 % des Gesamtumsatzes ausmacht.