Tunnelbau

Wir beabsichtigen, das Geschäft mit Tunnellogistik für Großbaustellen zu einem weiteren Standbein auszubauen. Durch unsere strategische Partnerschaft mit Mühlhäuser können wir auf Basis der SMT Scharf-Technik nun auch in einem neuen Markt anbieten. Durch die Kombination unserer Kernkompetenzen können wir gemeinsam mit unserem Partner ein weiteres Geschäftsfeld über unsere Kernpositionierung im Bergbau hinaus erschließen.
Tunnellogistik
Durch den Ausbau des Tunnel-Segments wollen wir unsere Umsatzentwicklung in den nächsten Jahren weiter verbessern und zyklusunabhängiger werden. Während Bergwerksbetreiber als Kunden in den beiden anderen Segmenten an den Megazyklen der Rohstoffpreise hängen, entwickelt sich die Nachfrage nach Infrastruktur (z. B. U-Bahn-Tunnel) davon unabhängig. Diese ist stärker getrieben von der weltweiten demographischen Entwicklung und der zunehmenden Verdichtung der Ballungszentren, die nach geeigneten Lösungen verlangen. Zugleich gibt es in vielen industrialisierten Ländern großen Erneuerungsbedarf bei der Infrastruktur in den nächsten Jahren.